Hanus 1980 / Collage 088 / Gegenstandslose Konfiguration
Die Welt, in der wir leben, ist eine Welt der Wirkungen Forum Hanus Zechstraße 45 82067 Zell forumhanus@gmail.com
Seit mehr als 40 Jahren bilde ich gegenstandsfreie Methoden der kognitiven Kunsttherapie aus. Dieser Ansatz geht zurück auf die Philosophie des russischen Avant Garde Künstlers Ka- simir Malewitsch und sein Supremaistisches Manifest. Die Methoden meiner anwendungs- orientierten Weiterbildung oder Fortbildung sind demnach theoretisch gut begründet; ich habe sie weitergeführt und zur kreativ therapeutischen Methode einer kognitiven Kunsttherapie - dem Creative Mind Ordering - ausgearbeitet, die sich auf Körper, Geist und Seele bezieht. Grundlage und Voraussetzung ist das elementare gegenstandslose Zeichnen, das unmittel- bare präkognitive bis spirituelle Ausdrucksphänomene ermöglicht.
Kognitive Kunsttherapie Seminare